Select Page

Tipps gegen die Ablenkung im Homeoffice

Tipps gegen die Ablenkung im Homeoffice

Homeoffice für viele ein Traum, für manche ein Fluch. Auch wenn das Homeoffice zahlreiche Vorteile bieten kann, so scheint es doch nicht nur positive Aspekte mit sich zu bringen. Sondern auch zahlreiche Nachteile sind damit verbunden. Wer die Möglichkeit hat im Homeoffice zu arbeiten, der wird diese Chance ergreifen. Sei es aus Bequemlichkeit oder aus Wunsch mehr Zeit für die Familie zu haben. Doch das Homeoffice birgt eine Gefahr, die viele Anwender erst nicht recht einschätzen können.

Ablenkung ist der Feind Nummer eins

Das Homeoffice stellen sich viele Nutzer als sehr einfach vor. Man geht in Jogginghose einfach an den Arbeitsplatz, der praktischerweise nicht weit vom Kühlschrank und dem Wohnzimmer weg ist. Doch genau in dieser Denkweise liegt die Gefahr. Denn das Homeoffice hat zwar den Vorteil, dass man sich die Anfahrt auf Arbeit spart und generell am Morgen nicht so viel Zeit beim Herrichten braucht, doch es hat auch einen entscheidenden Nachteil. Die Ablenkung im Homeoffice ist enorm. Viele Verfechter des Homeoffice kämpfen mit den täglichen Ablenkungen, die nicht von Kindern oder Partnern verursacht werden. Mit zu den größten Ablenkungen in der Heimarbeit gehören:

Bis heute zählen diese speziellen Bereiche und Aktivitäten mit zu den größten Ablenkungen. Besonderes Social Media ist ein Bereich, denn man als Ablenkungspotenzial ansieht. Man ist schnell mal bei Facebook und Co gelandet. Und auch Casinospiele sind schnell ein Bereich, der Ablenken kann. In den Casinos heutzutage lässt es sich wunderbar auch kostenfrei spielen. Auf Facebook oder auch im Casino sind die Slots als beliebte Pausenspiele etabliert.

Welche Ablenkung ist während der Homeoffice Zeit in Ordnung

Es gibt Ablenkungen die durchaus während der Arbeitszeit zu Hause in Ordnung erscheinen. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit eine einfache Pause einzulegen. Beispielsweise eine Essenspause oder auch ein kurzer Spaziergang ist in Ordnung. Wichtig erscheint es jedoch sich nicht zu sehr abzulenken und den Fokus auf der Arbeit zu belassen. Helfen können in diesem Fall folgende Tipps:

  • Apps für mehr Konzentration
  • Smartphone Stummschalten
  • Arbeitszeiten einrichten
  • geregelte Pausen einlegen

Fazit: Tipps gegen die Ablenkung im Homeoffice

Fakt ist, dass jeder der im Homeoffice arbeitet sich zu gerne vom Handy, dem TV oder dem Haushalt ablenken lässt. Die Verlockungen seine Zeit mit Freizeit zu füllen ist groß. Entgegenwirken kann man, wenn man mit Disziplin und einem geregelten Tagesablauf arbeitet. Regelmäßige Pausen sorgen für mehr Fokussierung während der Arbeit. Außerdem können digitale Medien, wie Apps beitragen den Schwerpunkt bei der Arbeit zu belassen.

Bildquelle: markusspiske / Pixabay

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema "Geld verdienen im Internet" und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!