Select Page

Was ist der Unterschied zwischen Kryptowährung und Börsenhandel?

Was ist der Unterschied zwischen Kryptowährung und Börsenhandel?

Außer du lebst unter dem Felsen weit weg von aller Zivilisation, dann gibt es eine Chance, dass du von der Weltkryptowährung gehört hast. Es ist der Rave des Augenblicks auf der ganzen Welt. Es ist wie ein gebackener Kuchen, zu dem jeder bereit ist. Laut einem leitenden Finanzanalyst von Weiss Finance kann der plötzliche Anstieg der Kryptowährung am besten als das Zeug beschrieben werden, aus dem Träume gemacht werden.

Es gibt jedoch einen bemerkenswerten Trend in der öffentlichen Meinung; Viele Leute neigen dazu, Kryptowährung mit Börsenhandel zu verwechseln, und tatsächlich teilen die beiden Plattformen einige auffallende Ähnlichkeiten miteinander, die manchmal verwirrend werden könnten. Ich meine, Kryptowährung und Börsenmärkte funktionieren gleich. Die beiden funktionieren nach dem gleichen Prinzip der Nachfrage, d. H. Wenn ein Investor mehr zahlt als die andere Person, schießt der Gesamtpreis der Aktie oder der Kryptowährung hoch und umgekehrt. Der Kern dieses Artikels besteht darin, die Unterschiede zwischen Kryptowährung und Börsenhandel zu identifizieren.

Der Hauptunterschied zwischen Börsenhandel und Kryptowährung besteht darin, dass Sie als Zeichner von Aktien nur in ein Unternehmen investieren. Ihre Investition in den Aktienhandel basiert auf Ihrem Vertrauen, Ihrer Unterstützung und Ihrer Überzeugung, dass ein Unternehmen in naher Zukunft profitabel wird, während Kryptowährung eher in Technologie als in ein bestimmtes Unternehmen investiert. Da die wörtliche Bedeutung von Kryptowährung sich auf Geld im Software-Modus bezieht, ist Kryptowährung an sich Geldhandel und das ist alles, oder ich würde sagen “Investition in die Währung”, dies wird nun ein Faktor sein, der davon abhängt, “welche Währung” es gibt viele von ihnen da draußen.

Die Unternehmen oder Entitäten, die hinter der Kryptowährung stehen, versuchen nicht, ihre Aktien zu verkaufen, sondern bauen neue Technologien auf, durch die die Kryptowährungen bestehen können. Ihr Besitz von Kryptowährung, unabhängig vom Volumen, prädisponiert Sie nicht für den Besitz eines Unternehmens, während dies buchstäblich die Essenz von Aktien ist. Es ist die konsequente Ausrichtung auf Technologie, die sowohl für deren stetigen Aufstieg als auch für die Geschwindigkeit verantwortlich ist, mit der Transaktionen darin durchgeführt werden. Die Preise schwanken auf dem Kryptomarkt. Der Fokus auf Technologie ist, warum es möglich ist, einen Vorstoß mit Kryptowährung ohne Investitionen zu beginnen, da die Münzen abgebaut werden können, während am Aktienmarkt Investitionen notwendig sind, da es keinen Bergbau auf dem Aktienmarkt gibt; zumindest, soweit ich weiß.

Darüber hinaus wird das Wort “Manipulation” oft umkreist und ich kann erraten, dass der größte Teil der Verwirrung zwischen Kryptowährung und Börsenhandel von diesem singulären Faktor herrührt. Seltsam, aber wahr, Marktmanipulation ist am Aktienmarkt nicht existent, es ist eher eine falsche Darstellung von Fakten, die von vielen Leuten gehalten werden, aber obwohl jeder daran glaubt und dass es existiert, tut es das nicht. Manipulation existiert jedoch auf dem Markt der Kryptowährung.

Betrachten Sie dies zum Beispiel; Manipulation auf dem Kryptowährungsmarkt wird von “Walen” betrieben. Sie sind eine Gruppe von Investoren, die zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bedeutende Menge an Münzen besitzen; diese Individuen bestimmen oft den Zustand des Marktes. Wenn sie (Wale) beschließen, niedriger als die Benchmark zu verkaufen, beginnt Panik und die meisten Investoren beginnen, ihre Kryptowährung zu verkaufen, und sobald der Preis gesunken ist, werden sie wieder kaufen.

Es gibt automatisierte Händler in Kryptowährungsmärkten, deren einzige Aufgabe darin besteht, die Märkte zu manipulieren, indem sie die Preise der Münzen hochschießen lassen. Dieses Maß an Manipulation durch eine Gruppe von Investoren existiert nicht im Bereich des Börsenhandels. Ein weiterer beobachtbarer Unterschied zwischen Kryptowährung und Börsenhandel ist der Wettbewerb.

Obwohl beide Plattformen die freie Ein- und Ausstiegspolitik des offenen Marktes betreiben, besteht der Aktienmarkt aus vielen Unternehmen, die es schon ziemlich lange gibt, während auf dem Kryptowährungsmarkt alte minderwertige Münzen oft aussterben und schließlich ausgehen der Zirkulation. Wenn also einige Währungen aussterben, werden sie fast sofort durch neue ersetzt.

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema "Geld verdienen im Internet" und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!

Werbung

Werbung

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Werbung

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos