Input your search keywords and press Enter.

Blockchain-Definitionen und ihre Vorteile

Und das ist der Grund dafür, dass Bitcoin den Zwischenschritt bei der Durchführung von Transaktionen beseitigt hat. Transaktionen werden also mit extrem niedrigen Transaktionskosten (beinahe Null) direkt vom Absender zum Empfänger durchgeführt, ohne dass Vermittler oder Organisationen zum Einsatz kommen müssen.

Es ist schwierig, bei der Klassifizierung der Blockchain eine einzige Definition zu finden. In diesem Text werden wir mehrere sehen.

Die Blockchain basiert auf einem Netzwerk und ermöglicht aus funktionaler Sicht die verteilte Verwaltung einer Datenbank. Aus betrieblicher Sicht ist sie eine Alternative zu zentralisierten Archiven und ermöglicht die Aktualisierung von Daten durch eine Kooperation aller Teilnehmer im Netzwerk mit der gleichzeitigen Möglichkeit allen Teilnehmern, gemeinsame, zugängliche und gleichverteilte Informationen bereitstellen zu können. Es lohnt sich, dies noch einmal zu betonen; Es ermöglicht die Datenverwaltung in Bezug auf Überprüfung und Autorisierung, ohne dass eine zentrale Organisation erforderlich ist.

Es heißt es handele sich um eine Art Internet der Transaktionen. Diese Definitionen tendieren dazu, die Blockchain mit dem Internet of People bzw. dem Internet der Menschen zu vergleichen, das wir tagtäglich benutzen, welches sich wiederum auf das Internet of Things bzw. das Internet der Dinge ausgeweitet hat, um das Internet der Werte zu schaffen, welches wiederum auf den folgenden sieben Werten basiert:

  • Dezentralisierung
  • Transparenz
  • Sicherheit
  • Unveränderlichkeit
  • Einstimmigkeit
  • Verantwortung
  • Programmierbarkeit

Ausgehend von diesen Prinzipien ist die Blockchain zu einer digitalen Deklination eines neuen Vertrauenskonzepts geworden, so dass einige glauben, die Blockchain könne auch für bestimmte “soziale und politische” Aspekte wertvoll sein. Um mehr zu erfahren, klicke auf die bitcoin code.

Für einen bestimmten Zeitraum wurde die Blockchain mit der Bitcoin-Blockchain identifiziert, bei der es sich um die erste Blockchain handelt (die, wie schon erwähnt, durch den Großbuchstaben „B“ erkenntlich ist). Diese Identifikation überlagerte sich auch auf die Kryptowährung Bitcoin und führte dazu, dass die Blockchain ein wenig mit anderen Bereichen der Innovation wie den digitalen Währungen “vermischt” wurde. Aus womöglich letzterem Grund wurde die Blockchain oft mit einem alternativen oder komplementären Konzept digitaler Währungen und digitalen Zahlungen in Verbindung gebracht. Tatsächlich jedoch ist die Blockchain, wie wir sehen werden, ein viel breiteres und komplexeres Phänomen.

Wie man sie bekommt, was man mit ihnen macht, wo man sie ausgibt

Ein Bitcoin ist 13.849 € wert. Bei dieser Währung ist es jedoch unmöglich, sich einen stabilen Preis vorzustellen, sowohl wegen des jungen Alters, wodurch sie instabil ist, als auch weil sie auf dem Austausch von Nutzern ohne Regulierung basiert. Wann immer jemand beabsichtigt, einen Bitcoin zu kaufen, durch einen Eintausch gegen Arbeit oder einen Vermögenswert, wird eine unabhängige Entscheidung über dessen Wert getroffen. Mit Bitcons kannst du theoretisch überall alles erwerben: Viele Online-Shops akzeptieren Bitcoin. Selbst diejenigen, die selbst keine Bitcoins verwenden, öffnen manchmal Türen zu Tauschen mit anderen Währungen oder arbeiten an etwas Vergleichbarem (wie Amazon).

Peer-to-Peer ermöglicht die wirtschaftliche Transaktion und zeichnet sie auf. So kannst du in einem Geschäft ein Objekt kaufen, indem du lediglich einen QR Code scannst. Mit der Bestätigung des revolutionären Potenzials dieser Technologie können wir verzeichnen, dass Risikokapitalgeber auf der ganzen Welt seit 2014 hunderte Millionen Dollar in “Start-Ups” investiert haben, die das Potenzial der Blockchain-Technologie und ihrer Anwendung in mehreren Bereichen unserer Gesellschaft erforschen.

Wir können wetten, dass wir sehr viel mehr über die “Blockchain” und ihr revolutionäres Potenzial hören werden und dass wir bald konkrete Anwendungen in unserem Alltag zu schätzen wissen werden.

Nicht alle Kryptowährungen sind gleich zuverlässig

Es tut sich eine Menge: Blockchain und Kryptowährung sind zwei Begriffe, die derzeit eine große Rolle spielen und mit jeder Art von Unternehmen dieser Art verbunden sind und beinahe deren futuristische Projektion umreißen. Oft sind Blockchain und Kryptowährung zwei Begriffe, die durch Marketing und Werbung gekonnt manipuliert werden, um die Menschen auf dies oder jenes zu locken.

Wir könnten Dutzende von Kryptowährungen zählen, die in der Zwischenzeit hinzugekommen sind: Stell dir vor, dass in dem Monat, in dem wir dies schreiben, bereits 10-15 neue Kryptowährungen entstanden sind.

 

Bildquelle: jaydeep_ @ Pixabay