Select Page

Welche Einnahmemöglichkeiten nutzen als Blogger?

Welche Einnahmemöglichkeiten nutzen als Blogger?

Immer mehr Blogger verdienen heutzutage gutes Geld, mit dem was Sie am liebsten tun, nämlich dem Bloggen… Mittlerweile ist das Bloggen für viele schon weit mehr als einfach nur eine Selbstdarstellung im Netz geworden, den bei vielen ist das Bloggen schon zu einem sehr ernst zu nehmenden Geschäftsmodell herangewachsen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun über Mode, Technik oder aber eine ganz andere Nische bloggt. Fakt ist, Geld verdienen mit dem Bloggen funktioniert, allerdings können die Einnahmemöglichkeiten je nach Themengebiet sehr unterschiedlich ausschauen. Vom klassischen Werbebanner bis hin zum Advertorial oder sogar dem Verkauf von eigenen Produkten, um als Blogger erfolgreich zu werden gehört weit mehr dazu als nur Glück, den meist kommt der Erfolg nicht über Nacht, sondern lässt lange auf sich warten, während dieser Zeit gilt es zu probieren bzw. zu experimentieren, welche Einnahmemöglichkeiten für den eigenen Blog am lukrativsten sind. Wichtig sind vor allem Durchhaltevermögen und Disziplin, den kein Blog wird von heute auf morgen erfolgreich, meist dauert es viele Monate, bis man erste Erfolge erzielt…

Zu den wichtigsten Einnahmemöglichkeiten für Blogger gehören beispielsweise:

Advertorials (bezahlte Blogartikel)

Der Name sagt eigentlich schon alles, den beim Advertorial schreibt man einen Blogpost über ein Produkt bzw. Website und wird dafür vom Auftraggeber bezahlt. Grundsätzlich sollte man beim Advertorial darauf achten, dass man seine ehrlich Meinung über das Produkt niederschreibt, sodass auch bei einem bezahlten Artikel Mehrwert für den Leser entsteht und somit die notwendige Glaubwürdigkeit aufkommt. In einigen Fällen geht es dem Auftraggeber aber auch einfach nur darum die Anzahl der Backlinks zu erhöhen…

Im Netz findet man genügend Plattformen, welche Advertorials vermitteln, wobei Anfragen für Advertorials je nach Bekanntheit des Blogs oft auch von selbst kommen. Positiv hierbei finde ich auch, das man den Preis für ein Advertorial i. d. R. selbst bestimmen kann d. h. je erfolgreicher der Blog, umso höher wird auch die Vergütung ausfallen.

Beispiele:

SeedingUp | Digital Content Marketingbl_728x90_pubRankSider

Affiliate Links (Partnerlinks)

Es gibt viele verschiedene Affilate Plattformen im Netz, auf denen man sich bei den verschiedensten Firmen bewerben kann, um anschließend deren Werbemittel zu verwenden, um anschließend von Provisionen durch beispielsweise Produktverkäufe oder Leads zu profitieren. Durch Affilate Links lassen sich durchaus gute Einnahmen erzielen, allerdings benötigt man hierzu eine ordentliche Porzion Traffic. Je nach Bekanntheit des Blogs kann man mit etwas Glück auch direkt mit den Firmen eine Affilate Partnerschaft eingehen…

Beispiele:

468x60_1

Dienstleistungen u. eigene Produkte

Möchte man seine Dienstleistungen im Netz anbieten so eignet sich ein Blog ganz hervorragend dazu sich einen Namen zumachen. Geld wird hierbei dann jedoch mit den angebotenen Dienstleistungen wie beispielsweise Webdesign oder Sonstigem. Bei vielen Blogs gehören Dienstleistungen sogar zu den Haupteinnahmequellen. Auch eigne Produkte wie beispielsweise eBooks können wenn man es geschickt anstellt für ordentliche Einnahmen sorgen, vorausgesetzt es ist genügend Traffic vorhanden…

Beispiel:

COM-5 Internetdienstleistungen

Google Adsense u. andere Werbebanner

Google Adsense sowie alle anderen Werbeformen, bei denen man pro Klick bezahlt wird, gehören ganz klar zu den klassischen Einnahmequellen für Blogger. Der Vorteil solcher Werbeformen liegt in der Einfachheit – Banner einbinden und fertig … Nachteil ist jedoch das man schon reichlich Traffic benötigt, um ernsthafte Einnahmen zu erzielen. Des Weiteren gibt es hierzulande leider nicht all so viel gute Werbenetzwerke, jedoch haben viele Firmen auch Interesse an einer Dirketbuchung für beispielsweise einen Werbebanner. Die Direktbuchung hat den Vorteil, dass man sich meist auf meinen monatlichen Betrag einigt, wodurch man auf regelmäßige Einnahmen zählen kann…

Beispiele:

 

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema "Geld verdienen im Internet" und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen! AWARON.de und COM-5.de

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Werbung

Folge NeedMoney auf:

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos