Select Page

Strategien für Online Wetten

Strategien für Online Wetten

Die Euro 2016 ist Mitten im Gange und die Fußballwetten laufen heiß. Doch man muss sich nicht nur auf Glück verlassen, beim Tippen auf eine Mannschaft.

Es gibt die verschiedensten Wettstrategien, die den entscheidenden Vorteil bringen können. Wir haben einige grundlegende in diesem Artikel aufgeführt. Zunächst aber ein Überblick dazu wie Quoten gelesen werden, damit auch jeder auf dem gleichen Stand ist und eine Wette erfolgreich abschließen kann. Wenn Du Dich schon mit der Berechnung von möglichen Gewinnen vor der Wette auskennst, dann findest Du weiter unten gleich die Wettstrategien.

Wettquoten – was bedeuten sie und wieviel Gewinn erhält man bei einer bestimmten Quote?

Es gibt in Europa und Großbritannien verschiedene Systeme, mit denen die Gewinne berechnet und auch die Quoten dargestellt werden. Allerdings ist der Unterschied recht klein und man kann sich in beiden Fällen die Gewinne leicht ausrechnen.

Europäisches System

Im Europäischen System wird die Quote ganz einfach mit dem Einsatz multipliziert, um den Betrag zu erhalten, der einen am Ende ausgezahlt wird.

Die Rechnung sieht dann folgendermaßen aus: Quote * Einsatz = Gesamtbetrag.

Von diesem Gesamtbetrag zieht man einfach seinen Einsatz ab und erhält den Reingewinn.

Britisches System

Die Schreibweise in Großbritannien ist etwas anders als in Europa. Die Quoten werden nämlich als Bruch dargestellt. Allerdings sind diese Quoten nicht schwieriger zu berechnen als die des europäischen Systems. Auch hier wird die Quote mit dem Einsatz multipliziert. Nur erhält man bei dieser Rechnung mit dem Bruch sofort den Reingewinn.

Die Rechnung lautet also: Quote * Einsatz = Reingewinn.

Wettstrategien

Auf ein Unentschieden wetten

Quoten auf ein Unentschieden in einem Spiel fallen immer hoch aus. Das liegt daran, dass es weniger wahrscheinlich ist, aber auch daran, dass weniger Menschen auf diesen Ausgang wetten als auf den Sieg einer Mannschaft. Doch ein derartiger Ausgang tritt häufiger ein als man denken würde. Denkt man zurück an die letzten Spiele der Euro 2016 wird das offensichtlich. Im Spiel Ungarn gegen Portugal fiel vor Kurzem ein 3 – 3, bei Rumänien gegen die Schweiz ein 1 – 1. Deutschland und Polen spielten bekanntlich ein 0 – 0, Tschechien gegen Kroatien ein 2 – 2 und so weiter. Spiele, die unentschieden ausgehen sind also gar nicht so selten.

Sucht man sich eine Mannschaft aus, wettet auf ein Unentschieden und bleibt dann bei allen weiteren Wetten solange bis man gewonnen hat immer bei diesem Team, hat man gar nicht so schlechte Chancen auf einen Sieg oder kann zumindest seine Verluste auszugleichen. Auch sollte man bestimmte Überlegungen mit einbeziehen. Beispielsweise treten Unentschieden bei sehr guten Mannschaften bei Auswärtsspielen oft häufiger auf als bei Heimspielen.

Live Spiele

Bei live Spielen hat man die Möglichkeit sich während dem Wetten noch zu entscheiden, ob und worauf man setzen möchte, da die Quoten sich während des Spiels ändern. Wer Online Wetten setzt, der sollte sich immer über alle aktuellen Neuigkeiten auf dem Laufenden halten, da sich Änderungen in der Aufstellung, Auswechslungen oder Verletzungen während des Spiels eine große Auswirkung auf den Verlauf haben können. Hier gibt es verschiedene Strategien um auf Live Events zu setzen.

Favoriten

Liegt ein Favorit um 1 Tor gegen Ende eines Spiels zurück (und zeigt sich das Team engagiert) so gibt es eine gute Möglichkeit, dass noch ein Tor zugunsten des Teams vor Ende fällt. Das Gute daran ist auch, dass die Quote in diesem Fall normalerweise gegen Ende ansteigt. Man erhält also einen größeren Gewinn, wenn man Recht behält.

Ziele der Teams

Welche Ziele verfolgen die Teams? Reicht ihnen ein Unentschieden aus, so setzen die Spieler, sobald sie das erreicht haben, vielleicht nur noch auf Abwehr und es bleibt bei diesem Punktestand. Haben Sie ein höheres Ziel, zeigen sie sich im Spiel meist motivierter und erreichen mehr.

Am Ende des Spiels wetten

Gibt es einen klaren Favoriten im Spiel und wird erwartet, dass viele Tore fallen werden, kann es sich lohnen im letzten Spielabschnitt zu wetten, wenn also die Quote gestiegen ist. Das ist normalerweise circa nach der 80. Minute. Es fällt nämlich in solchen Spielen oft noch ein Tor in allerletzter Minute.

 

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema "Geld verdienen im Internet" und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Buch Tipps passend zum Thema

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Werbung

SeedingUp | Digital Content Marketing

Folge NeedMoney auf:

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos