Select Page

Online Marketing – Kurz und Kanpp erklärt

Online Marketing – Kurz und Kanpp erklärt

Die Zahl der Online- Shops steigt ständig, doch diese müssen erst einmal bekannt gemacht werden. Selbstständig Werbung zu machen dauert und kostet viel Geld. Mit dem Online Marketing wird ein Shop schnell erfolgreich und die Umsätze steigen.

Die Website

Jeder Online Shop benötigt eine Website. Diese muss ansprechend gestaltet sein, denn der erste Eindruck zählt. Der potenzielle Kunde muss schnell zu seinem gewünschten Produkt kommen, ohne umständlich klicken zu müssen. Das eigene Banner, das eventuell auf der Website vorhanden ist, kann für das Online Marketing verwendet werden. Im Rahmen des Online Marketings wird die Seite genau analysiert.

Online-Marketing Erfolgsmessung

Das Online Marketing nutzt spezielle Messgrößen. Üblich ist die Verweildauer eines Besuchers auf einer bestimmten Seite. Ebenfalls ist die Absprungrate ein Mess Grad für den Erfolg des Marketings. Ein interessanter Punkt ist die Anzahl der Seitenabrufe. Je mehr Seiten innerhalb einer bestimmten Website aufgerufen werden, umso besser ist es für den Shop.

Was ist SMM?

SMM ist die Abkürzung für Social Media Marketing. Der Shop wird in sozialen Medien beworben. Diese Kampagnen sind zielgerichtet auf die Bedürfnisse der einzelnen User der sozialen Netzwerke. Als Punkte für das Online Marketing werden beispielsweise Beruf, Familie, Familienstand, Alter und Geschlecht herangezogen. So kann das Marketing individuell, dem Einzelnen Produktvorschläge machen.

SEO

Search Engine Optimaziation, das ist SEO. Es bedeutet, dass die Worte in den Texten einer Website so gewählt werden, dass sie von Suchmaschinen schnell gefunden werden. Dabei wird analysiert, welchen Suchbegriff Kunden in Google eingeben. Genau diese Worte sollten auch auf der Website stehen. Je mehr dieser Worte sich in den Texten befinden, umso eher wird sie gefunden. Diese Suchmaschinen optimierten Worte sind die Keywords, also die Schlüsselworte, die über den Inhalt der Seite informieren. Sucht man in Google nach einem Begriff, landet man auf einer Seite, die diesen Begriff enthält, einer sogenannten Landing Page. Für jeden Begriff sollte eine eigene Seite aufgerufen werden können. Ohne Landing Page und SEO muss der Kunde viel zu lange suchen, um zu der gewünschten Information zu kommen.

CRO

CRO bedeutet Conversation Rate Optimization, ins Deutsche übersetzt heißt das Konvertierungsoptimierung. Je höher die Konvertierung ist, umso mehr Kunden besuchen die Seite. Das wiederum hat zur Folge, dass das Geschäft besser läuft als bei den Konkurrenten.

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema "Geld verdienen im Internet" und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Buch Tipps passend zum Thema

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Werbung

SeedingUp | Digital Content Marketing

Folge NeedMoney auf:

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos