Select Page

Leere Druckerpatronen verkaufen mit „Geld für Müll“

Leere Druckerpatronen verkaufen mit „Geld für Müll“

Das Internet bietet uns die verschiedensten Arten und Möglichkeiten, mit denen man Geld verdienen kann, wobei einige dieser Möglichkeiten wirklich sehr abenteuerlich klingen mögen. Genau um solch eine abenteuerliche Möglichkeit geht es in diesem Artikel, besser gesagt geht es in diesem Artikel um das Verkaufen von leeren Druckerpatronen, Toner und alten Elektrokabel, CDs, DVDs sowie Handys. Dies klingt im ersten Moment vielleicht etwas sonderbar, doch genau mit diesem Konzept macht es uns das Unternehmen “Geld für Müll” möglich mit „Müll“ Geld zuverdienen. Wie das Ganze funktioniert, möchte ich dir nun erklären, doch vorher noch einwenig über das Unternehmen.

“Geld für Müll” Das etwas andere Unternehmen

Jetzt mal Hand auf’s Herz wer macht sich schon großartig Gedanken darüber, was eigentlich mit unserem Abfall passiert? Zwar achten die meisten auf eine korrekte Mülltrennung und Entsorgung doch das wars auch schon. Nicht aber die Jungs und Mädels von “Geld für Müll” welche bereits 1998 auf die Idee kamen dass sich mit Müll (Druckerpatronen) noch etwas Geld verdienen lässt und man dabei sogar noch etwas Gutes für die Umwelt tun kann. So kam es also dazu das man bereits seit vielen Jahren auf geldfuermuell.de leere Druckerpatronen u. Toner verkaufen kann. Da sich das Unternehmen “Geld für Müll” im Laufe der Jahre darauf spezialisiert hat, leere Druckerpatronen und Toner zu recyceln und für leere Druckerpatronen und Toner, welche man an das Unternehmen sendet, eine Vergütung zahlt. Mit mehr als 30.000 Leergut Lieferanten zählt “Geld für Müll” deutschlandweit zu einem der größten Unternehmen der Recyclingindustrie für gebrauchte Druckerpatronen u. Tonerkartuschen.

Und so einfach Funktionierts

geld für müllNur drei einfache Schritte

Mit Hilfe der Suchmaske kann man ganz einfach und schnell den aktuellen Ankaufspreis für leere Druckerpatronen und Toner ermittelt. Alternativ steht hierfür auch eine Ankaufspreisliste als PDF-Datei bereit. Leeren Patronen kann man entweder direkt an “Geld für Müll” senden, oder aber man sammelt diese und lässt alles zusammen ab einem Wert von 30 Euro kostenlos zuhause abholen. Sind die leeren Patronen erst einmal abgeschickt, bekommt man i.d.R. nur wenige Tage später das Geld dafür gutgeschrieben. Auf diese Weise schont man nicht nur die Umwelt, sondern auch das eigene Portemonnaie, da die leeren Druckerpatronen u. Toner somit recycelt werden können, und nicht wie ca. 90 % aller leeren Druckerpatronen im Müll landen.

preis

Anmerkung: Wie schon weiter oben erwähnt, beschränkt sich das Unternehmen “Geld für Müll” beim Recyceln nicht nur auf leere Druckerpatronen und Toner, sondern auch alte Elektrokabel, CDs, DVDs und ausrangierte Handys können umweltfreundlich und gewinnbringend entsorgt werden.

Fazit

Schaut man sich etwas genauer auf der Website von “Geld für Müll” um, fällt einem sofort ins Auge, dass das Thema Umweltschutz für das Unternehmen eine sehr große Rolle spielt, da die Website sehr viele wertvollen Informationen zum Thema Umweltschutz und Recycling bereithält. Persönlich finde ich das Geschäftsmodell welche das Team von „Geld für Müll“ auf die Beine gestellt hat ziemlich gut und wirft man zudem einen Blick auf “ausgezeichnet.org”, scheint das Team von “Geld für Müll” wirklich sehr gute Arbeit zu leisten, den stolze 4.92 von 5.00 möglichen Punkten sprechen meiner Meinung nach für sich!

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema "Geld verdienen im Internet" und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!

Werbung

Werbung

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Folge NeedMoney auf:

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos