Select Page

Kann man eine Münzsammlung als alternative Wertanlage betrachten?

Kann man eine Münzsammlung als alternative Wertanlage betrachten?

Nach welchem Themengebiet sollte ich meine zukünftige Münzsammlung aufbauen?

Wertvolle Münzen entwickeln sich nach einer bestimmten Zeit und Nachfrage. Heute möchte ich dir ein paar Sammelgebiete für Münzen vorstellen.

Auch ich habe mich am Anfang meiner Leidenschaft nicht entscheiden können. Sammel ich jetzt die guten alten 10 Mark-Stücke, Geld verschiedener Länder oder sollte ich mich gleich auf die Anlagemünzen stürzen?

Das Sammeln von Münzen ist ein interessantes Hobby und auch als alternative Wertanlage zu betrachten. Warum sollte ich Münzen sammeln?

Ganz einfach, es macht Spaß und interessant.

Wertvolle Münzen

Ich kann dir nur sagen, spezialisiere dich auf 1-2 Gebiete maximal 3 Themen für deine Sammlung. Du kannst nicht jede wertvolle Münze in deinem Besitz haben.

Das Sammeln nach Motiven

Tiere, Autos, Schiffe oder auch Gebäude zieren sehr viele Münzen weltweit. Fasst jeder Sammler von Münzen hat in der Vergangenheit mit Motiven angefangen.

Auf der letzten Messe in Berlin gab es einen Verkaufsstand für Münzen, der sich zu 100 Prozent auf Tiermotive spezialisiert hat. Egal aus welchem Land die Münze kam, es war immer ein Tier zusehen.

Doch das Augenmerk lag hier nicht nur auf dem Feingehalt der Münzen oder einem seltenen Rohstoff (z.B. Silber und Gold), auch gängige Zahlungsmittel (Euromünzen) waren darunter.

Wertvolle Münzen – Die Sammlung nach Rohstoffen

Das ist wohl das teuerste Themengebiet. Hier geht es in erster Linie nicht um das Motiv der Münze oder aus welchem Land diese kommt. Der seltene Rohstoff einer Münze steht bei diesem Sammelgebiet an erster Stelle.

Folgende Rohstoffe sind interessant:

  • Gold
  • Silber
  • Palladium
  • Platin

Die Münzen aus den o.g. Rohstoffen sind im Einkauf sehr kostspielig. Je nach Auflage und Nachfrage kann eine einzelne Münze nach wenigen Monaten das Doppelte an Wert haben.

Die Euromünzen

Seit der Einführung des Euros ist ein neues Sammelgebiet entstanden, das der Euromünzen.

Ziel dieser Sammler: Ich will jede Euromünze der Mitgliedsstaaten besitzen!

Neben den gängigen Zahlungsmitteln, bringt jedes Land jährlich unterschiedliche Sondermünzen heraus. Auf Grund der geringen Auflage sind diese Sammlermünzen sehr beliebt.

Historische Ereignisse, berühmte Persönlichkeiten oder Münzen mit einem anderen Nennwert, wie zum Beispiel 8, 10, 12 oder die 25 € Münzen.

Besonders beliebt sind die Euromünzen der Kleinstaaten bei den Sammlern. Für ein 1 € oder 2 € Stück aus dem Vatikan oder Monaco, muss man schon teilweise mehrere hundert Euro bezahlen.

Bereits die 1 Cent Stücke aus den o.g. Kleinstaaten gelten als wertvolle Münzen. Vielleicht solltest du dir jedes Geldstück in deiner Börse genauer anschauen 

Historische Münzen 

In diesem Themengebiet beschäftigt man sich mit den alten Zahlungsmitteln der Geschichte. Schon die alten Römer haben ihre eigenen Münzen geprägt.

Warum sollte ich mich auf historische Münzen spezialisieren?

Je älter eine Münze ist (zum Beispiel aus der Kaiserzeit), desto weniger Exemplare gibt es noch davon. In längst vergangenen Zeiten wurden Münzen sogar mit seltenen Rohstoffen, wie Silber und Gold hergestellt.

Folgende Münzen nach Sammelgebieten empfehle ich dir:

  • Münzen des Deutschen Reiches
  • Kaiserreich
  • Gedenkmünzen der BRD und DDR
  • historische Münzen der Antike, Mittelalter
  • nach Motiven – Personen, Gebäude und Ereignisse

Viele Münzen aus der Antike wirst du wohl nicht finden können, da diese meistens im Museum liegen.

Gedenkmünzen 

Mit diesem Gebiet habe ich angefangen. Ich glaube jeder kennt die 10 DM oder 10 € Gedenkmünzen. Ein wirklich tolles Sammelgebiet.

Jährlich kamen 4-5 Sonderprägungen heraus, meistens mit einem historischen Hintergrund. Die Auflage war relativ gering und diese Gedenkmünzen hatten, bis zu einer bestimmten Zeit, einen hohen Silberanteil.

Gedenkmünzen prägen sehr viele Länder auf dieser Erde. Deine zukünftige Sammlung kann also sehr groß ausfallen.

Spezialisiere dich auf einzelne Länder und informiere dich gründlich über Neuerscheinungen. Immer wieder sind Gedenkmünzen vor ihrer offiziellen Veröffentlichung ausverkauft.

Wertvolle Münzen – Fazit

Wie du sehen kannst gibt es einige Themengebiete für deine Sammlung. Vielleicht solltest du dir erstmal ein paar Münzen anschauen und in die Hand nehmen. Es ist ein ganz anderes Gefühl, als wenn man sich diese nur in einem Heft oder online anschaut.

Natürlich bestimmst du als Sammler den Wert deiner Münzen.


Über den Autor

Mein Name ist Christoph und ich schreibe auf vermögensaufbau-online.de.

Lohnt sich eine Investition in Edelmetalle? Wie kann ich passiv im Internet Geld verdienen? Möchtest du dir eine eigene Webseite bzw. eigenen Blog aufbauen? Ich freue mich auf deinen Besuch.

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema „Geld verdienen im Internet“ und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!

Werbung

Werbung

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Folge NeedMoney auf:

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos