Select Page

Einen eigenen Blog erstellen mit Wix.com

Einen eigenen Blog erstellen mit Wix.com

Bist Du auf der Suche nach einem geeigneten Bloganbieter, der Dir die schnelle und effiziente Erstellung des Blogs ermöglicht? Zahlreiche Anbieter befinden sich in der Konkurrenz zueinander und bieten Dir umfassende Angebote und Möglichkeiten.

Der Anbieter Wix, welcher seit 2006, die Möglichkeiten bietet eine eigene Webseite oder einen eigenen Blog zu erstellen, hat aufgerüstet, um Dir als Kunde noch mehr Funktionen zu bieten. Wir haben uns den Anbieter genauer angesehen und möchten Dir die wichtigsten Bestandteile für die Erstellung Deines Blogs nennen.

Während unserer Betrachtung der Angebot Bestandteile haben wir unseren Fokus auf das komfortable und leichte Blog erstellen gelegt, denn immer mehr Anfänger möchten durch den eigenen Blog Profit erwirtschaften.

Hinweis: Als Anfänger empfehlen wir Dir Dich umfassend mit der Erstellung eines Blogs zu befassen. Obwohl Wix viele vereinfachte Tools anbietet, um einen Blog aufsetzen zu können, ist es für Deine Profitregulierung wichtig, umfassende Kenntnisse zum Content und der Organisation des Blogs zu besitzen.

Blog erstellen: Was bietet Wix seinen Kunden

Wir können Dir den Anbieter Wix empfehlen, denn währen der genaueren Analyse sind uns spezifische Funktionen ins Auge fallen, die andere Anbieter nicht verwenden. Bevor wir zu den Funktionen und Leistungen kommen, wollen wir Dir aufzeigen, was Du bei der Auswahl des Anbieters berücksichtigen musst.

Was benötigt ein Bloganbieter damit Du einen Blog erstellen kannst:

  • leichte Bedienung
  • leichte HTML Formatierung
  • umfassende Datenbank
  • Layoutvorlagen
  • Designvorlagen
  • SEO Tool
  • gut bestückter Editor

Unsere Analyse hat ergeben, dass Wix diese Funktionen bietet und damit andere Anbieter aussticht. Damit ist Wix nicht ausschließlich für Profis geeignet, welche Erfahrung in der Erstellung sammeln konnten, sondern zusätzlich für Anfänger. Anfänger profitieren umfassend von der einfachen Bedienoberfläche sowie der einfachen Nutzung, was sich uns bei der Besichtigung von Wix zeigte.

Hinweis: Die Möglichkeit, eine eigene Website zu erstellen war bis heute bei Wix das Hauptaugenmerk, welches viele Nutzer suchten. Einfache Funktionen und eine schnelle und umfassende Nutzung vorbereiteter Tools, machten das Website erstellen leicht. Diese Leichtigkeit können Anfänger und Profis im Bereich „Blog erstellen“ weiterhin genießen.

Blog erstellen: Diese Funktionen ließ Wix verbessern

Einen Blog erstellen konnten Nutzer seit einiger Zeit, beim Anbieter. Verbesserungen sind trotzdem ersichtlich. Bevor wir zu den neuen Blog-Optionen kommen, wollen wir den Blogeditor genauer unter die Lupe nehmen. Als Blogbetreiber verbringst Du sehr viel Zeit im Blogeditor, deswegen bedarf dieser Bereich eine genauere Betrachtung. Im Blogeditor lassen sich neue Blogartikel erstellen und verwalten. Wix hat seinen Standardeditor verbessert und sorgt für eine leichtere und schnellere Funktionsübersicht. Als Anfänger kannst Du maßgeblich von den einfachen Funktionen (Blogbeiträge erstellen, verwalten, löschen) profitieren.

Das Erstellen eines Blogbeitrages ist mit viel Sorgfalt vorzunehmen. Bevor Du den ersten Blogbeitrag einrichtest, solltest Du genauer klassifizieren wie Deine Beiträge aussehen. Sollten Bilder vorhanden sein? Möchtest Du Bilder verlinken? Sind Videos und GIF´s erwünscht? Anhand dieser Parameter erschließen sich die weiteren Funktionen der Blogerstellung von Wix.

Wünscht Du Bilder, GIF´s und Videos im Beitrag, ermöglicht Dir Wix eine große Datenbank, in der Bilder und andere Dokumente hochzuladen sind. Wir empfehlen Dir für eine bessere Lesbarkeit des Blogartikels, Bilder einzufügen. Das wertet Deinen Blogbeitrag auf!

Weitere Eigenschaften die Wix für das Blog erstellen bietet:

  • Bilder lassen sich verlinken
  • HTM Code leicht einzufügen
  • Optimierung auf mobile Endgeräte
  • SEO Optimierungen
  • Blogbeiträge mit Social-Media-Kanälen verbinden

Tipps und Ratschläge lassen sich direkt von der Wix Redaktion einholen. Anfänger können von den Ratschlägen und dem Hilfestellungen profitieren, denn gerade am Anfang kann es zu Problemen in der Erstellung kommen. Für das Webseite erstellen steht diese Bereich ebenfalls zur Verfügung.

Blog erstellen: SEO Verbesserungen

SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist für die Präsenz Deines Blogs unumstritten. Profit lässt sich nur durch SEO erreichen, denn Leser erreichen Deinen Blog über Google und Co. Mach Dich bei Google bekannt, mit dem Zauberwerkzeug SEO, welches Wix zur Verfügung stellt. Mit diesem Funktionsbereich ist Wix seiner Konkurrenz voraus.

Verbesserungen hat auch dieser Wix-Bereich erfahren. Neben den klassischen Tools, welche die Optimierung auf ein Hauptwort zulassen, bietet Wix folgende Optionen:

  • URL lässt sich individuelle auf den Blogeintrag anpassen
  • Meta-Titel und Meta-Beschreibung lassen sich für jeden Beitrag anpassen
  • Meta-Titel ist für Mobilgeräte anzupassen
  • Meta-Beschreibung lässt sich für Mobilgeräte erzeugen oder verkürzen

Hinweis: Vergiss die Optimierung der einzelnen Blogbeiträge nicht, denn Google vernimmt die Blogs ausschließlich mit Optimierung.

Schritt für Schritt den Blog erstellen

An dieser Stelle wollen wir Dir eine kurze Schritt für Schritt Anleitung für das Blog-Erstellen hinterlassen: Wie kannst du Deinen eigenen Blog anlegen?

  1. Kostenlos bei Wix registrieren/ Blognamen suchen
  2. Durchsuche die Designvorlagen und wähle eine aus
  3. Blogverwaltung öffnen und den ersten Beitrag einfügen
  4. Verwaltung der Kategorien nicht vernachlässigen
  5. Veröffentlichung der Blogbeiträge
  6. SEO nicht vernachlässigen
  7. Blog auf sozialen Netzwerken veröffentlichen

Sieben Schritte, welche Dich schnell und gezielt zum eigenen Blog bei Wix führen. Zum Schluss wollen wir Dich darauf hinweisen, dass die Basissysteme bei Wix kostenfrei sind. Zu den Basissystemen gehören Designvorlagen, Verwaltungen und zahlreiche andere Funktionen.

 

About The Author

Hallo, mein Name ist Christian. Hier auf meinem Blog NeedMoney.de schreibe ich über das Thema „Geld verdienen im Internet“ und alles, was dazugehört! Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du dir ja auch mal meine anderen Projekte anschauen!

Werbung

Werbung

Empfohlene Tools

Letzte Kommentare

Folge NeedMoney auf:

NeedMoney.de verwendet Cookies. Wenn du NeedMoney.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos